Skip to main content

Gesichtshaare entfernen – Seidenglatte Haut So entfernst Du deine Gesichtshaare?

Gesichtshaare entfernen mit der neuen IPL Techologie

Gesichtshaare entfernen mit der neuen IPL Techologie

Lästig, unästhetisch und störend. Gesichtshaare sind ein Kraus für jede Frau und sollen so schnell wie möglich verschwinden. Dabei gibt es heute viele Möglichkeiten, wie Du Gesichtshaare entfernen kannst.

Welche Methode die Beste ist, worin die Unterschiede liegen und wie oft Du Dir die Gesichtsbehaarung entfernen solltest, erfährst Du von uns.

 

Gesichtshaare entfernen – Welche Methoden gibt es?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du den Damenbart entfernen oder andere Gesichtshaare beseitigen kannst.

 

Um die richtige Methode für Deine Bedürfnisse zu finden, zeigen wir Dir eine kleine Auswahl an bekannten und beliebten Varianten.

 


Rasieren:

Braun Silk-épil Elektrischer Damenrasierer LS 5160Der Klassiker ist das Rasieren von Gesichtshaaren.

 

Dazu kannst Du einen Einmal- oder Mehrfachrasierer verwenden. Der Vorteil ist, dass das Rasieren sehr schnell geht.

 

In der Regel benötigst Du nur 30 Sekunden um Deine Gesichtshaare entfernen zu können.

 

Der Nachteil ist aber, dass ein Rasierer meist recht grob ist.

 

Besonders, wenn Du ein herkömmliches Modell verwendest, erreichst Du nicht alle Kanten und Ecken Deines Gesichts.

Unser Tip: Braun Silk-épil Elektrischer Damenrasierer LS 5160 – Zum Angebot*

 


Enthaarungscreme:

Veet Gesicht Haarentfernungs-Creme SetDie Enthaarungscreme sollte nur bei Personen zum Einsatz kommen, die nicht über eine empfindliche Haut verfügen.

 

Immerhin kann es leicht zu Reizungen oder Allergien kommen.

 

Teste deswegen vorher, wie Du auf die Enthaarungscreme reagierst. Ansonsten ist diese eine gute Möglichkeit, damit Du Gesichtshaare entfernen kannst.

 

Vorteilhaft ist, dass die Prozedur recht simpel ist.

 

Leider musst Du manchmal mit einem Rasierer noch etwas nachhelfen.

 

 


Epilieren:

Gesichtshaare entfernen mit dem Philips Satin Perfect EpiliererEine recht schmerzhafte Variante ist das Epilieren.

Mit einem speziellen Epiliergerät für die Gesichtsbehaarung kannst Du schnell und sicher alle Haare entfernen.

 

Ein Pluspunkt ist, dass Du die Haare nicht nur für wenige Stunden entfernst, sondern meist für mehrere Tage oder Wochen.

Dafür muss aber Deine Schmerzgrenze höher liegen, denn beim Epilieren werden die Härchen herausgerissen.

 

Auch der Preis für einen solchen Gesichthaareentferner ist recht hoch.

Unser Tipp: Philips Satin Perfect Epilierer HP6583/02 – Zum Angebot*

 


Wachsen:

Gerade in den letzten Jahren wurde das Wachsen für das Gesichtshaare entfernen entdeckt.

Der Grund ist, dass der Vorgang sehr simpel ist.

 

Es gibt im Handel heute schon passende Wachsstreifen, welche perfekt auf die Konturen Deines Gesichts zugeschnitten sind.

 

Ob Kalt- oder Warmwachs, bleibt Dir überlassen. Nach einer kurzen Einwirkzeit, reißt Du den Wachsstreifen mit einem Ruck vom Gesicht.

Nachteilig ist wiederum, dass Du große Schmerzen empfinden kannst. Dafür ist die Befreiung aber sehr schnell.

 


Laser und IPL:

Braun Silk-expert IPL BD5009 Haarentfernungsgerät

Es gibt heute einige Möglichkeiten der dauerhaften Haarentfernung im Gesicht.

Darunter fällt Lasern oder IPL, also Lichtimpulse.

In der Regel führt ein Fachmann die Behandlung durch.

 

Aber es gibt heute auch IPL Geräte für zu Hause,die wirklich eine vielversprechende IPL Behandlung versprechen.

 

Per Laser oder Lichtimpuls mit einem IPL Haarentfernungsgerät versengt dieser die Haarwurzeln, sodass es nicht mehr zum Wachstum kommt.

 

Zum Braun Silk-expert IPL BD5009 Haarentfernungsgerät 

 

Beurer IPL dauerhafte haarentfernungWichtig ist, dass Laser und IPL zwar als dauerhafte Maßnahme angepriesen werden, doch die Haarentfernung hält meist nur wenige Monate an.

Aus diesem Grund ist es praktisch, wenn Du Dir ein IPL Haarentfernungsgerät nach Hause holst.

Allerdings musst Du mehr Zeit investieren, als beispielsweise beim Rasieren.

 

Erst nach mehreren Wochen zeigen sich erste Ergebnisse. Im besten Fall besitzt Du helle Haut und dunkle Haare auf.

Mit diesen Voraussetzungen lassen sich die Gesichtshaare am besten entfernen.

 

Gerade, wenn Du Deinen Damenbart dauerhaft entfernen möchtest, ist diese Methode die ideale Wahl. 


Zahlreiche Hersteller und Modelle auf dem Markt

 

Nur wenige Frauen kommen mit der Behaarung im Gesicht  klar.

Am liebsten soll diese innerhalb von Sekunden entfernt werden.

Umso besser ist, dass es heute zahlreiche unterschiedliche Damenbart Entferner auf dem Markt gibt.

Meist kannst Du diese nicht nur für den Damenbart verwenden, sondern jegliche Art von Behaarung im Gesicht.

Beispielsweise störende Härchen am Kinn, den Koteletten oder Augenbrauen.

 

Um nicht lange nach dem perfekten Angebot zu suchen, haben wir für Dich einige bekannte und beliebte Marken zusammengefasst.

Braun ist eine vertraute und gelobte Marke, welche zahlreiche Produkte im Angebot hat.

 

Ein Gerät zum Gesichtshaare entfernen ist deswegen auch nicht weit.

In der Regel stützt sich Braun auf einem Rasierer, doch es gibt auch schmale Epilierer.

Diese sorgen für eine flinke Entfernung.

Braun Silk expert BD5009 IPL Haarentfernungsgerät – Zum Testvideo


Eine andere Marke ist Philips.

Philips ist für seine elektronischen Geräte bekannt und bietet ebenfalls Epilierer und Rasierer an.

 

In den meisten Fällen verfügen die Geräte über mehrere Aufsätze, sodass Du perfekt die Konturen Deines Gesichts erfassen kannst.

Unser Tipp: Philips Satin Perfect Epilierer HP6583/02 – Zum Angebot*

 

 

Doch auch Veet ist eine große Hilfe.

Besonders, wenn Du Deinen Damenbart entfernen ohne Schmerzen möchtest, solltest Du Dich an die Entfernungscremes von Veet wenden.

 

Selbstverständlich gibt es noch mehr Hersteller und Modelle, wie die Silk’n Glide-Serie.

Diese ist weltweit bekannt und begeistert Dich durch eine schnelle Entfernung. Aus diesem Grund gehören die Produkte zu den Besten der Welt.

Wie oft findet die Gesichtsbehandlung statt und wie lange?

Die Dauer vom Gesichtshaare entfernen hängt immer davon ab, welche Variante Du wählst.

Beispielsweise benötigst Du für das Rasieren sowie Epilieren meist nicht mehr als 30 Sekunden.

 

Beim Wachsen musst Du noch die Trockenzeit oder Erhitzungszeit einberechnen, sodass Du beim Gesichtshaare entfernen bei Frauen auf rund fünf bis zehn Minuten kommst.

 

Das Lasern sowie die IPL-Behandlung benötigen die meiste Zeit.

 

Die eigentliche Behandlung zum Gesichtshaare entfernen benötigt zwar nur eine Minute, doch die Behandlung muss vier- bis sechsmal wiederholt werden.

Nur so erreichst Du ein dauerhaftes Ergebnis.

Dennoch solltest Du es nicht übertreiben.

 

Reize Deine Haut beim Gesichtshaare entfernen nicht zu stark. Ein- bis zweimal in der Woche reichen vollkommen aus.

Um mehr über das Thema zu erfahren, kannst Du einfach auf http://www.gofeminin.de/make-up/gesichtshaare-entfernen-s1815810.html vorbeischauen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]