Wie funktioniert die IPL Haarentfernung zu Hause?

Eine seidig glatte Körperhaut ohne Haare gehört heute zu unserem Schönheitsideal. Jedoch sind die herkömmlichen Methoden zur Haarentfernung unangenehm und müssen häufig wiederholt werden, da die Haare schnell nachwachsen. Wir möchten Ihnen die IPL Haarentfernung oder auch Haarentfernung mit Licht vorstellen, die Sie auf einfache Weise zu Hause vornehmen können.

Diese IPL Methode garantiert lang anhaltende Resultate und ist außerdem schmerzfrei. Im Folgenden können Sie alles Wichtige über IPL Haarentferner und ihre Anwendung zu Hause erfahren. Haarlose Haut konnte noch nie so einfach erhalten werden.

Braun Silk-Expert Pro 5 PL5137 IPL Haarentfernungsgerät für dauerhaft sichtbare Haarentfernung, für Körper und Gesicht, Präzisionsaufsatz für empfindlichere Bereiche, 400.000 Lichtimpulse, weiß/gold

 

Körperhaarentfernung: Ein Trend für Männer und Frauen

Wer auf einen gepflegten Auftritt Wert legt, schließt dabei normalerweise auch Haarentfernung in seine regelmäßige Beauty Routine ein. Frauen rasieren sich regelmäßig die Beine, sowie den Achsel- und Bikinibereich und auch Männer legen heute immer mehr Wert auf einen haarlosen Körper. Dieser Trend ist keinesfalls neu.

Bereits im alten Ägypten wurden Methoden zur Haarentfernung angewendet. Es gibt verschiedene Gründe, aus denen sich die Menschen dazu entscheiden, Körperhaare zu entfernen. Meistens spielen dabei ästhetische Gesichtspunkte eine Rolle. Haarlose Haut ist eng mit unserem heutigen Schönheitsideal verbunden. Gerade im Sommer, wenn man bei warmen Temperaturen gerne Haut zeigt, spielt die Enthaarung heute eine große Rolle.

Doch auch andere Überlegungen spielen bei der Haarentfernung eine Rolle. Unter den Achseln und im Intimbereich sammelt sich an den Körperhaaren schnell Schweiß an und es kann zu einer unangenehmen Geruchsbildung kommen. Darum wird ein haarloser Körper nicht nur als schöner, sondern auch als Hygienischer empfunden.

 

Was ist IPL Haarentfernung für zu Hause?

Viele Personen suchen heute nach einer dauerhaften Haarentfernung für zu Hause. Herkömmliche Methoden, wie eine Haarentfernung mit Wachs oder Rasieren bringen stets Nachteile mit sich. Die Wachsentfernung ist mit Schmerzen verbunden, die besonders von empfindlichen Personen als schwer erträglich empfunden werden.

Rasieren hingegen kann zu kleinen Pickelchen auf der Haut führen. Die Haut bleibt zwar haarlos zurück, doch der Rasurbrand mit roter, schuppiger Haut stört eine glatte, attraktive Optik.
Die IPL Technik bietet nun einen anderen Ansatz bei der Körperhaarentfernung.

IPL steht für Intense Pulsed Ligh und hat sich aus der Laser Technologie entwickelt. Mit einem IPL Haarentferner können Sie die Körperhaare mit dem Einsatz von Licht entfernen. Während der Anwendung wird das hoch energetische Licht in Wärme umgewandelt, welche die Haarwurzeln und Haarfollikel dauerhaft zerstört.

Für die Haarentfernung mit IPL ist es jedoch wichtig, dass die Härchen eine ausreichende Menge von Melanin enthalten. Das Melanin ist nämlich dafür verantwortlich, dass Licht absorbiert und bis zu den Haarwurzeln geleitet werden kann.

 

Das sollten Sie über eine Ganzkörper Haarentfernung mit IPL wissen

Der Gehalt in Melanin ist bei den Körperhaaren von dem Wachstumszyklus abhängig. Unser Haar entwickelt sich in drei verschiedenen Phasen: Wachstum, Übergang und Ausfall. Nur Haare, die sich in der aktiven Wachstumsphase befinden, enthalten ausreichende Mengen von Melanin, um durch IPL Haarentfernungsgeräte zerstört werden zu können.

Die Haare befinden sich stets in einer unterschiedlichen Phase von diesem Zyklus. Man kann davon ausgehen, dass es einem bestimmten Tag, wenn man die Haarentfernung vornimmt, lediglich 20 bis 40 Prozent der Haare im Wachstumszyklus befindlich sind und ausreichend Melanin für den Vorgang enthalten.

Deshalb muss man auch davon ausgehen, dass bei einer Behandlung mit einem IPL Haarentferner zunächst nur 20 bis 40 Prozent der Haarwurzeln verödet werden können. IPL zu Hause muss also unter Umständen bis zu fünf Mal wiederholt werden, um alle Haare nachhaltig zu entfernen.

 

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL zu Hause

Ein großer Vorteil der Haarentfernung mit einem IPL Gerät besteht darin, dass eine solche Behandlung zu Hause durchgeführt werden kann. Sie sparen sich also kostspielige Besuche bei der Kosmetikerin und können trotzdem eine ausgezeichnete Haarentfernung garantieren.

Bei der IPL Behandlung wird die durch die Lichtbestrahlung erzeugte Wärme über das Melanin im Haar bis zur Haarwurzel geleitet. Dadurch wird die Haarwurzel verödet und stirbt ab. Danach ist sie nicht mehr in der Lage, ein neues Haar zu produzieren.

Wie schnell die Haarwurzeln absterben, ist von Person zu Person unterschiedlich, Es kann eine mehrfache Anwendung in der Wachstumsphase eines Haares nötig sein, um eine endgültige Verödung zu erzielen.

Doch schon nach der ersten Behandlung wachsen die Haare wesentlich weniger kräftig nach und sind daher weniger sichtbar. Besitz man sein eigenes IPL Gerät, so kann man die Behandlung so oft wie nötig zu Hause durchführen und sich schließlich dauerhaft von der unerwünschten Körperbehaarung befreien.

Braun Silk-Expert Pro 5 PL5137 IPL Haarentfernungsgerät für dauerhaft sichtbare Haarentfernung, für Körper und Gesicht, Präzisionsaufsatz für empfindlichere Bereiche, 400.000 Lichtimpulse, weiß/gold *
  • Brauns neuestes IPL-Haarentfernungsgerät. Das sicherste, schnellste und effizienteste IPL von Braun. Sichtbare Verminderung des Haarwuchses in vier Wochen
  • Sichere IPL-Technologie. Klinisch getestet und dermatologisch als hautsicher von einer internationalen Hautgesundheitsorganisation (Skin Health Alliance) anerkannt
  • ​​​​Intelligentes IPL-Gerät mit SensoAdaptTM-Hauttonsensor (mit UV-Schutz): Die einzige IPL-Technologie, die sich automatisch und kontinuierlich an Ihren Hautton anpasst
  • Die schnellste IPL-Behandlung: Behandeln Sie beide Beine in weniger als fünf Minuten auf der niedrigsten Energiestufe. 2-mal schneller als der vorherige Silk·expert 5. Inklusive Präzisionsaufsatz, Premium-Aufbewahrungstasche und Venus-Rasierer
  • Neues kompaktes Design, 15 Prozent kleiner und 25 Prozent leichter, für einfache Handhabung und mühelose Behandlung. 400.000 Lichtimpulse, 30 Prozent mehr als der vorherige Silk-expert 5
     
Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI954 - Lichtbasierte, schmerzlose Haarentfernung für eine dauerhaft glatte Haut - inkl. 3 spezieller Aufsätze für Körper, Gesicht, Bikini-Zone *
  • LANGANHALTENDE UND SCHMERZLOSE HAARENTFERNUNG: Das IPL Haarentfernungsgerät von Philips sorgt für bis zu 6 Monate seidig glatte Haut und 92 Prozent weniger Haare bereits nach drei Anwendungen
  • SICHERE IPL TECHNOLOGIE: Die Technologie wurde mit Hautärzten zusammen entwickelt. Lichtimpulse unterbrechen den Wachstumszyklus der Haare sanft und schmerzfrei
  • SMARTSKIN SENSOR: bestimmt zu Beginn automatisch Ihren Hautton und wählt die passende Lichtintensität aus
  • 3 AUFSÄTZE FÜR JEDE KÖRPERZONE: Effiziente und schnelle Anwendung durch einzigartig geformte Aufsätze mit speziellen Lichtfiltern für jede Körperzone (Gesicht, Körper & Bikinizone)
  • KABELLOS: Komfortable Anwendung auf der Couch, im Badezimmer oder auf der Terasse - Philips Lumea Prestige ist auch kabellos nutzbar

 

Vorteile der IPL Haarentfernung Behandlung gegenüber anderen Methoden

Will man sich für eine Haarentfernung zu Hause entscheiden, so bietet die Behandlung mit einem IPL Haarentferner wesentliche Vorteile gegenüber anderen Methoden. Die Vorteile in der Übersicht:

  • Dauerhafte Haarentfernung möglich
  • Kann an allen Körperstellen angewendet werden
  • Haarentfernung ist kaum mit Schmerzen verbunden
  • Geräte für den Einsatz zu Hause erhältlich
  • Auch von Laien leicht zu bedienen
  • Langfristig können Kosten für Enthaarung gespart werden

 

Die meisten Menschen kennen die Probleme von der Haarentfernung mit herkömmlichen Methoden. Wer bisher rasiert hat, weiß, dass der erste neue Haarwuchs bereits in wenigen Tagen sichtbar wird. Meistens kommt es obendrein zu dem sogenannten Rasurbrand, unter dem besonders Personen mit heller und empfindlicher Haut leiden.

Dabei rötet sich die Haut und es kommt zur Bildung von Schuppen und kleinen Pickelchen. Wenn die Haut dann endlich wieder abheilt, ist es schon bald wieder Zeit für die nächste Rasur. Wechselt man auf IPL für zu Hause, so werden die Körperhaare mit jeder Behandlung weniger bis man schließlich eine glatte Haut erzielt.

Doch werden die Resultate nach jeder Behandlung erst nach ein paar Tagen sichtbar, bis die Haare schließlich von selbst ausfallen. Mit der Rasur erzielt man hingegen einen sofortigen Effekt.

 

Wachs oder Zuckerpaste

Eine weitere Methode zur Haarentfernung, die häufig angewendet werden ist das bestreichen der behaarten Hautflächen mit Wachs* oder einer Zuckerpaste*. Sobald Wachs oder Zuckerpaste getrocknet sind, werden sie abgezogen, so dass sich die Haare in den Wurzeln lösen und mit dem Wachs entfernt werden.

Bei dieser Anwendung werden die Haare für einige Wochen entfernt, jedoch ist die Methode relativ schmerzhaft. Bei der IPL Enthaarung* hingegen wird kaum Schmerz ausgelöst.

 

Epilieren der Haare

Eine weitere Methode, die häufig zum Entfernen der Körperhaare eingesetzt wird, ist das Epilieren. Dazu ist es nötig, ein Epiliergerät* anzuschaffen. Diese Geräte besitzen Köpfe mit vielen kleinen Pinzetten, mit denen die Haare an den Wurzeln ausgerissen werden.

Diese Behandlung kann über mehrere Monate anhalten, bis die die Haare wieder nachwachsen. Die Behandlung ist jedoch sehr schmerzhaft, besonders wenn man mit der Anwendung beginnt. Mit einem IPL Gerät* können Sie sich die Schmerzen hingegen sparen und außerdem eine dauerhafte Enthaarung erzielen.

Angebot
Braun Silk-épil 9-890, Epilierer für langanhaltende Haarentfernung, kabelloses Wet&Dry Epiliergerät für Frauen, inkl. Bikinitrimmer und verschiedene Aufsätze, weiß/roségold *
  • Testsieger bei Stiftung Warentest (05/2019)
  • Mühelos: Epilierer für Frauen mit breitem, schwenkbarem Kopf – für eine einfachere und effizientere Haarentfernung
  • Glatte Haut: MicroGrip-Pinzetten-Technologie (40 Pinzetten) – seidig glatte Haut für Wochen, nicht nur Tage
  • Präzise Linien: Der Bikinitrimmer wurde entwickelt, um präzise Linien, Formen oder Konturen zu rasieren und zu trimmen
  • Weniger schmerzhaft: 100% wasserdicht für eine Epilation in der Badewanne oder Dusche, wodurch das Schmerzempfinden deutlich reduziert wird

 

Vergleich zwischen IPL und Laser Behandlung

Auch bei der Laser Behandlung wird eine Lichtquelle eingesetzt, um die Haare an den Wurzeln zu zerstören. Doch was sind eigentlich die Unterschiede zwischen den beiden Methoden?

Einer der wichtigsten Unterschiede besteht darin, dass eine Laser Behandlung stets von einem Profi ausgeführt werden muss. Der Besuch im Kosmetikstudio kann also nicht vermieden werden.

IPL Haarentferner hingegen kann man auch für die Anwendung zu Hause erhalten. So kann man mit der Anschaffung des Geräts die Anwendung so häufig wiederholen, wie nötig und kann damit Kosten sparen.

Bei der Laserbehandlung wird stets nur eine Haarwurzel zurzeit bearbeitet. Durch die unterschiedliche Gestaltung der Lichtquelle kann man mit IPL jedoch größere Hautflächen auf einmal enthaaren, so dass die Enthaarung schneller vor sich geht. Auch gestaltet sich die IPL Behandlung weniger schmerzhaft, als eine Enthaarung mit Laser.

Mit dem Laser kann eine Haarwurzel durch eine Behandlung zerstört werden. Die IPL Behandlung wird das Wachstum des Einzelhaares durch eine Behandlung lediglich verlangsamt und geschwächt. Für eine dauerhafte Entfernung sind jedoch mehrere Behandlungen nötig.

Wer die Enthaarung in Eigenregie ausführen möchte, trifft mit einem IPL Gerät eine gute Entscheidung.

 

Nachteile eines IPL Gerätes

Auch bei einem IPL Gerät kommt es zu einigen Nachteilen. Bevor Sie sich zur Anschaffung eines solchen Geräts entscheiden, sollten Sie diese Nachteile kennenlernen:

  • Nicht für jeden Haut- und Haartyp geeignet
  • Kann zu Hautveränderungen und Pigmentveränderungen führen
  • Es sind mehrere Behandlungen nötig

 

Für wen eignet sich die Behandlung mit einem IPL Haarentferner?

Der Erfolg einer IPL Behandlung beruht darauf, dass Melanin in den Haaren die Wärme aufnimmt und bis in die Haarwurzel weiterleitet, um diese zu veröden. Das Melanin ist auch für die Entstehung der Haarfarbe verantwortlich.

Dunkle Haare enthalten viel Melanin, während rote und blonde Haare kaum Melanin aufweisen. Darum eignet sich IPL auch nur bei dunkleren Haaren und heller Haut zum Enthaaren. Helle Haare reagieren auf die Lichtbehandlung in der Regel nicht und auch bei dunkler Haut können keine guten Resultate verzeichnet werden.

 

IPL Haarentfernung – Was sind mögliche Nebenwirkungen

Bei der IPL Behandlung kann es zu einem leichten Brennen oder Schmerz kommen. Nach der Behandlung kann die Haut gerötete sein und es können sich kleine Grieskörner bilden, die in der Regel jedoch nach wenigen Tagen wieder abklingen.

Man sollte die Behandlung nur auf nicht gebräunter Haut vornehmen. Bei gebräunter Haut kann es nämlich zu Pigmentstörungen kommen, die bleibende Flecken auf der Haut hinterlassen können.

 

Wie wendet man die IPL Haarentfernungsgeräte am besten an?

Die IPL Geräte* lassen sich in der Regel sehr leicht anwenden. Sie sind ähnlich einer Pistole geformt und werden einfach über die Hautflächen geführt. Möchten Sie eine dauerhafte Haarentfernung zu Hause durchführen, so sollten Sie allerdings ein wenig Geduld mitbringen.

Im Schnitt sind zwischen sechs und zehn Anwendungen notwendig, um eine Ganzkörper Enthaarung durchzuführen. Dazu gibt es zwei Gründe. Zum einen befinden sich immer nur etwa 30 Prozent aller Haare in der Wachstumsphase, die sich für die IPL Enthaarung eignet.

Außerdem wird durch eine IPL Behandlung in den meisten Fällen der Haarwuchs nur abgeschwächt, aber nicht vollkommen unterbunden. Je nach Stärke der Haare können dazu mehrere Behandlungen nötig sein.

Nachdem ein Haar behandelt wurde, muss man sechs bis acht Wochen warten, bis wieder neues Haarwachstum entsteht und erneut behandelt werden kann. Daher muss man mit einer Behandlungszeit von rund einem halben Jahr rechnen, bis die Haare endgültig entfernt sind.

Doch können diese Behandlungen dank der modernen Geräte zur Heimanwendung problemlos zu Hause durchgeführt werden und Sie brauchen nicht zur Kosmetikerin. Somit fällt es recht leicht, den Vorgang entsprechend häufig zu wiederholen und Körperhaaren und dem Problem der Haarentfernung endgültig den Rücken zu kehren.

 

Empfehlenswerte Geräte für IPL zu Hause

Inzwischen gibt es verschiedene Hersteller, die IPL Geräte für den Heimgebrauch anbieten. Natürlich fragen Sie sich:

Welches IPL Gerät ist denn das Beste? Während es inzwischen etliche zuverlässige Geräte gibt, möchten wir im Folgenden die Geräte vorstellen, die uns am meisten überzeugt haben.

1. Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI954

Der neue Philips Haarentferner* wird mit einem Akku betrieben. So sind Sie bei der Anwendung nicht an ein Kabel gebunden und können alle Körperstellen leichter erreichen.

Die Freiheit von der Steckdose ermöglicht es Ihnen auch, die Behandlung genau dort durchzuführen, wo es sich für Sie am bequemsten gestaltet.

Ein Nachteil besteht jedoch darin, dass eine Akku Ladung nur für etwa ca. 370 Lichtimpulse hält. Eine Ganzkörperbehandlung erfordert etwa 50 Lichtimpulse. Damit kann keine komplette Behandlung durchgeführt werden, so dass der Akku zwischendurch wieder aufgeladen muss.

Es dauert dann etwa 1 1/2 Stunden bis das Gerät wieder einsatzbereit ist. Während des Ladens können Sie das Gerät nicht benutzen.

Der Philips Haarentferner wird mit drei Aufsätzen in unterschiedlichen Größen geliefert. Ein größerer Aufsatz eignet sich für die Anwendung auf größeren Körperflächen, während zwei kleinere Aufsätze zum einen für die sanfte Haarentfernung im Gesicht und zum anderen für die Bikinizone geeignet sind.

Fünf Intensitätsstufen sorgen für eine individuelle Behandlung und dafür, dass man empfindliche Körperzonen sanfter behandeln kann. Besonders praktisch ist bei dem Enthaaren die Side & Flash Funktion, mit der man das Gerät einfach über die Hautpartie ziehen kann. Die Lichtimpulse werden von dem Gerät automatisch ausgelöst.

 

2. Braun Silk-expert Pro 5 IPL PL5117

Der IPL Haarentferner von Braun* zeichnet sich durch eine schnelle und sichere Arbeitsweise aus. Das Gerät arbeitet mit einer Lichtfläche von 4,5 cm², so dass auch größere Körperpartien schnell enthaart werden können.
Der Silk-Expert Pro wird netzbetrieben und muss daher während der Behandlung konstant mit dem Strom verbunden sein. Braun hat dieses Gerät für 400.000 Lichtimpulse ausgelegt, was eine besonders lange Lebensdauer garantiert.
Im Lieferumfang sind zwei Aufsätze enthalten. Der größere Aufsatz ist perfekt geeignet, um größere Hautflächen zu behandeln. Mit dem kleineren Aufsatz können sie in solchen Bereichen arbeiten, bei denen sich die Enthaarung schwieriger gestaltet.
Das IPL Braun Gerät ist mit einem Gleitmodus ausgestattet. Dieser erweist sich als besonders hilfreich, wenn größere Hautstellen, wie beispielsweise die Beine enthaart werden sollen. Die Lichtimpulse werden selbständig ausgelöst, während Sie das Gerät sanft über die Haut gleiten lassen.
Sie können unter drei Intensitätsstufen wählen, so dass sich die Enthaarung individuellen Ansprüchen anpassen lässt.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 um 14:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API